Sprenkel & Zimt

Es gibt noch so zwei, drei Sachen die ich Ende 2016 genäht habe, und die ich gerne noch zeigen möchte bevor ich zum traditionellen Jahresrückblick komme (hoffentlich ist dann nicht schon März ;)). Den Anfang macht diese Kombi aus etwas neuem und etwas erneuertem alten. Neu ist der Pullover. Als ich den Stoff gesehen habe, […]

Sechs Tipps und ein Top

Zuerst mal möchte ich kurz noch Danke sagen, dafür dass ihr den neuen Like-Button schon so fleißig geklickt habt. Das ist toll und sehr hilfreich für mich. Die Buttons sind übrigens unter jedem Beitrag. Wenn ihr also einen älteren Lieblingspost habt, könnt ihr ihn auch nachträglich liken. :) Und jetzt zum Thema: Als ich das […]

Drei Stoffe, die mit S anfangen

Meine Näh-Unlust verschwindet langsam. Ich habe zwei Stoffe gekauft und einen davon auch schon verarbeitet. Wieder nichts spektakuläres, aber das macht nichts. Kleine Schritte. Es ist ein Shirt-Kleid-Pullover aus Strickstoff. Der Schnitt ist aus der Burda, mit Änderungen von mir. Das Modell hat eine eher schmale Passform, also habe ich die größte Größe genommen, damit […]

Lila. Der erste Versuch.

Erstaunlich, wie das immer so geht. Wenn man mal mit Mühe über seinen Schatten gesprungen ist stellt man überrascht fest, dass es plötzlich richtig viel Spaß macht, dort wo man gelandet ist. Geht mir gerade so. Meine Überwindungsleistung besteht hierbei darin, einen lila Stoff zu verwenden. Ja, lacht nur. Aber ich predige ja nicht ohne […]

Pläne und Probeteile

Wie motiviert ihr euch, wenn ihr nur theoretisch Bock aufs Nähen habt? Kennt ihr das überhaupt? Dieses Gefühl, dass man sich total gerne an die Nähmaschine setzen würde um irgendwas tolles zu zaubern, aber wenn man dann konkret über Projekte oder Arbeitsschritte nachdenkt, stellt man fest, dass man genau darauf jetzt doch keine Lust hat […]

Und N. trat zum Volk und sprach

Und N. trat zum Volk und sprach: „Seht mein jüngstes Nähwerk an! Ein Kleid, wie man erkennen kann und oliv der Farbe nach. Seht auch mit Lederpasse den Blazer. Und ein Täschchen.“ Es grinste und frohlockte N. und schnitt eine Grimasse. *räusper* Ja, ich habe ein Gedicht gemacht für meine Klamotten. Weil ich mich so […]

Ringelpietz

So, da ist es, das rosa Ringelshirt. Was gibt es dazu zu sagen? Die Pololeiste war gar nicht weiter problematisch, rumgehühnert habe ich mit den Säumen. Ich wollte eigentlich Flatlock-Nähte machen, aber irgendwie habe ich das mit dem dünnen Jersey nicht gleichmäßig hingekriegt. Also habe ich schlussendlich einen elastischen Stich an der normalen Nähmaschine rausgesucht, […]

Poloschlitz, quick & dirty

Zurück zum rosa Ringelshirt. Ich habe als erstes den Poloschlitz gemacht, und dabei auch ein paar Bilder um hier etwas genauer darauf eingehen zu können. Aufgrund der Qualität des Stoffs habe ich allerdings keine „klassische“ Methode verwendet, dafür ist der Jersey trotz Bügeleinlage zu dünn. Ich habe bei gekauften Shirts geguckt wie das bei das […]

Per Anhalter nach Stockholm

Ich bin mir nicht sicher, ob das hier in die Kategorie „was einfaches aus Jersey“ fällt. Immerhin ist Bügeleinlage involviert. Es geht um dieses Shirt aus Burda 12/2009. Ein schlichtes Langarmshirt mit Poloverschluss. Dafür habe ich einen geringelten Jersey in einer für mich untypischen Farbe. Rosa. Gefällt mir aber in der Kombi mit Grau echt […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben