Sprenkel & Zimt

Es gibt noch so zwei, drei Sachen die ich Ende 2016 genäht habe, und die ich gerne noch zeigen möchte bevor ich zum traditionellen Jahresrückblick komme (hoffentlich ist dann nicht schon März ;)). Den Anfang macht diese Kombi aus etwas neuem und etwas erneuertem alten. Neu ist der Pullover. Als ich den Stoff gesehen habe, […]

Reminiszenzrock

Bleiben wir noch kurz beim Thema Resteverwertung. Neben den ganzen Kordstoffen, die ich neulich zu einer Tasche verarbeitet habe lagerten ein paar Wollstoffreste. Darunter zwei sehr alte. Gelb-graues Karomuster aus dem ich mal einen Rock genäht habe, vor 10 Jahren. Und Wollstoff in Dunkelgrau, von einem noch älteren Cape. Ja, das ist ne Weile her. […]

Demnächst im Kino

Bei Makery läuft aktuell wieder die Refashioners-Serie, eine Nähaktion bei der es darum geht aus alter Kleidung neue zu machen. Verschiedene Blogger machen mit und es gibt auch einen Wettbewerb der offen für alle ist. Aktuelles Thema sind Jeanshosen, im letzten Jahr waren es Hemden. Neulich habe ich mich noch mal durch die Galerie mit […]

Idiotenprojekt

Ich habe eine eigenartige Verhaltensweise an mir festgestellt. Wenn ich eigentlich überhaupt keine Zeit habe und noch möglichst viele andere Dinge zu tun sind, dann fällt mir regelmäßig irgendein nichtüberlebenswichtiges Nähprojekt ein, was dann unbedingt wider besseres Wissen und möglichst sofort umgesetzt werden muss. Jetzt haben wir Vorweihnachtszeit, traditionell bei mir eher vollgepackt als besinnlich-friedlich, […]

Tee und Zimt

Positive oder negative Meldungen zuerst? Fangen wir mal mit was schönem an. Ich habe den neuen Rockschnitt, den ich neulich für das Futter von Kleid Jonny gezeichnet hatte mal probegenäht und ich bin überrascht, dass er auf Anhieb toll sitzt. Ich habe nach Abarbeiten der Standardprozedur aus dem Buch noch ein paar Anpassungen an den […]

omg, it’s full of stars!

Ich habe es tatsächlich geschafft, den Sternchenminirock fertigzustellen, trotz vorübergehend verminderter Denkfähigkeit. Nicht ohne Fehler, aber die ließen sich zum Glück alle noch rechtzeitig ausbügeln. Ich habe mich auf halbem Weg noch entschieden, den Reißverschluss nicht in die Seitennaht zu setzen, sondern trendgerecht einen sichtbaren Metallreißverschluss in der hinteren Mitte zu platzieren. Das ist wieder […]

hirndumm

Beim letzten Mal habe ich gesagt, ich würde jetzt erst mal ein Teil fertig stellen, bevor ich etwas neues anfange. Ahem. :D Zu meiner Verteidigung kann ich sagen, dass ich inzwischen alle Kleinigkeiten am Twiggykleid gemacht habe und nur noch Knöpfe fehlen. Deswegen finde ich es vertretbar ein kleines Projekt dazwischen zu werfen. Und das […]

Kilt ´em all

Puh, der Kilt ist fertig! Ich hatte doch ein wenig unterschätzt wie viel Arbeit der selbst bei etwas abgespeckten Ansprüchen macht. Die Falten fressen einfach viel Zeit, egal ob mit Karomuster oder einfarbig. Insofern bin ich froh, den Punkt jetzt auch endlich abhaken zu können. Auf diesem T-Shirt stehen so viel Schimpfwörter… ich hätte das […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben