Drachen und Pfeil

Was ich schon immer fasziniert fand ist, wie viel Patchwork mit Mathematik zu tun hat. Das erste Mal ist mir das bewusst geworden, als ich über Freihandquilten mit der Maschine gelesen habe. Dabei versucht man ja, mit einer (Schlangen-)Linie eine Fläche möglichst gleichmäßig zu füllen, ohne dass die Linie irgendwo in eine Ecke läuft und […]

Acht Linien

Neulich beim Aufräumen ist mir ein Kissen in die Hände gefallen, dessen Bezug nicht mehr ansehnlich war. Das Format ist etwas eigen, aber kein Problem wenn man selber nähen kann. Also habe ich ein kleines Fenster unverplanter Zeit, Regenwetter und eine spontane Idee genutzt und diese Kissenhülle gemacht. Das Muster ist eine Idee von mir, […]

Quilt statt Bild

Nach Stepplinien, Stepplinien und noch mehr Stepplinien ist der Quilt jetzt fertig geworden! Das Quilting mit den Gitterlinien ist wirklich gut geworden, fühlt sich schön an und passt zum Motiv. Und sogar der Ehemann, seines Zeichens ein großer Freund von Symmetrie, geraden Linien und gleichmäßigen Abständen, mag das unregelmäßige Raster. Den Rand habe ich mit […]

Das ist keine optische Täuschung, das sieht nur so aus

So, da sind wir wieder. Was gibt’s neues? Dieses kleine Deckchen mit dem Kästchenmuster, das ich neulich angefangen habe ist fertig. Ich habe so viele Kästchen gemacht bis mir die Anordnung und Gesamtgröße gefiel und die vorbereiteten Papiervorlagen aufgebraucht waren. Das passierte praktischerweise gleichzeitig. :D Für die Rückseite habe ich einen Rest Wollstoff rausgesucht, auf […]

Wildgänse und Freistoßspray

Wenn ich mich – wie aktuell – schwer tue mit Nähprojekten, an nichts so richtig Gefallen finde und mich kaum zu einer Naht aufraffen kann, dann helfen manchmal überstürzte Hauruck-Aktionen, um die Sache wieder zum Laufen zu bringen. Quasi wie bei einem festgeklemmten Reißverschluss, der durch grobes Zerren wieder in die Spur kommt. Jedenfalls hoffe […]

Zwei Geschichten

Manchmal habe ich das dringende Bedürfnis, meine Hände zu beschäftigen aber nicht mein Hirn. Dafür sind einfache Aufgaben wie z.B. glatt rechts stricken ideal. Irgendwas wo man keine Designentscheidungen treffen und sich nicht zu stark konzentrieren muss. So wie das hier. Ein Deckchen mit einfacher Stickerei an zwei Kanten. Da habe ich einfach einen Stoffrest […]

Ein Bügeltrick

Ich hatte ja vor einer Weile was von Stoff für Vorhänge geschrieben. Die sind inzwischen fertig und verschönern das Fenster im Arbeitszimmer. Ich bin wirklich total hingerissen, welchen Effekt zwei einfache Stoffbahnen für die Wohnlichkeit eines Zimmers haben können. Jetzt sind Vorhänge nicht gerade die hohe Nähkunst, zumal wenn man nicht mal Schlaufen annäht, sondern […]

Ahoi!

Eine Menge Schnipsel später: Der Miniquilt ist fertig. Nicht ganz ohne Fluchen und Haareraufen. So in Blau-Weiß sieht das auch ein wenig nach Küchenkacheln aus, was ja auch ganz passend ist :) Bevor ich es vergesse, hier noch ein Tipp zum präzisen Zusammensetzen der Teile Damit die Ecken und Linien in dem Muster möglichst genau […]

Stürmische See

Noch etwas, das an der neuen Wohnung so eine Art langgehegten Traum erfüllt: In der Küche ist genug Platz für einen Tisch. Wir haben zwar nur ein ganz simples und eher kleines ausziehbares Modell gekauft, aber einen Küchentisch zu haben begeistert mich mehr als es vielleicht sollte. In der Küche zu essen ist echt so […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben