Das ist keine optische Täuschung, das sieht nur so aus

So, da sind wir wieder. Was gibt’s neues? Dieses kleine Deckchen mit dem Kästchenmuster, das ich neulich angefangen habe ist fertig.

Kästchenmuster

Ich habe so viele Kästchen gemacht bis mir die Anordnung und Gesamtgröße gefiel und die vorbereiteten Papiervorlagen aufgebraucht waren. Das passierte praktischerweise gleichzeitig. :D

Kästchenmuster

Für die Rückseite habe ich einen Rest Wollstoff rausgesucht, auf den ich das Patchwork dann aufgenäht habe. Der Wollstoff hat den Vorteil, dass er nicht ausfranst, deshalb habe ich ihn einfach knapp abgeschnitten. Genau so gut hätte man aber auch einen dünnen Baumwollstoff nehmen und die Kanten beim Annähen unterschlagen können. Da das sowieso alles Handnähte sind macht das keinen Unterschied im Aufwand.

Kästchenmuster

Der unregelmäßige Rand gefällt mir sehr, und das streng geometrische Muster sowieso. Zu Blümchen ein besonders schöner Kontrast. :)

Kästchenmuster

9 Gedanken zu „Das ist keine optische Täuschung, das sieht nur so aus

  1. Sehr cool wie dreidimensional die Würfel wirken, deine Stoffauswahl ist wirklich super! Und sie passt auch sehr gut zum Tisch. Ich mag die aufgelöste Struktur des Quilts und wie harmonisch sie in die Tischfarbe übergeht!

  2. Ich musste so lachen bei der Überschrift! :D Gut gewählt!
    Das Deckchen sieht total hübsch aus, passt so perfekt zum Tisch.. und schmückt ihn voll. Schön geworden! :)

  3. Ich habe mich erst etwas über die Überschrift gewundert, aber beim Blick auf das Bild wurde sie klar. Ich finde sie auch sehr gut gewählt.

    Die Decke ist super geworden, und auf dem Tisch sieht sie einfach genial aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben