Quilt statt Bild

Nach Stepplinien, Stepplinien und noch mehr Stepplinien ist der Quilt jetzt fertig geworden!

Quilt

Das Quilting mit den Gitterlinien ist wirklich gut geworden, fühlt sich schön an und passt zum Motiv. Und sogar der Ehemann, seines Zeichens ein großer Freund von Symmetrie, geraden Linien und gleichmäßigen Abständen, mag das unregelmäßige Raster.

Quilt

Den Rand habe ich mit einem gelblichen Stoff eingefasst. Ursprünglich hatte ich über Dunkelblau nachgedacht, das gefällt mir auch immer noch, wäre aber ein zu starker „Rahmen“ gewesen, wenn der Quilt vor der weißen Wand hängt. Weißer Stoff vom Patchwork war nicht genug übrig, das wäre sonst die unauffälligste Variante gewesen, aber vielleicht auch etwas langweilig. Das Gelb ist ein guter Kompromiss, hell genug um nicht zu stören und trotzdem interessant. Plus: Der Farbton kommt fast exakt so auch im Teppich vor.

Quilt

Für die Aufhängung habe ich hinten ein paar Schlaufen aus dem Rückseitenstoff aufgenäht. Da wird ein Bambusstab (eigentlich für Pflanzen, hatte nichts anderes) durchgeschoben der dann einfach auf einem oder mehreren Nägeln aufgelegt werden kann. Ich habe noch mit ein paar Stecknadeln ausgeholfen, damit der Quilt auch glatt und gerade hängt.

Quilt

Das ganze Projekt hat eine Menge Spaß gemacht und meine Nähmotivation zurückgebracht (demnächst gibt es auch mal wieder was ohne Patchwork und zum Anziehen ;)). An der Wand gefällt mir der Quilt auch ausgesprochen gut. Jetzt tut sich nur das Nachfolgeproblem auf, dass rechts daneben noch irgendeine Kleinigkeit fehlt. Ich hab da aber schon eine Idee für ein Bild.

5 Gedanken zu „Quilt statt Bild

  1. Ich hatte ja bisher immer irgendwie große Schwierigkeiten mit an der Wand hängenden Quilts, aber deiner überzeugt mich wirklich vom Gegenteil. Sieht super aus und passt wirklich perfekt genau da hin. Sehr sehr schön!

  2. Der Quilt sieht klasse aus.
    Es wirkt so, als wäre der Rand die selbe Farbe oder der selbe Farbton in heller wie das innere Viereck, darum finde ich den Rand absolut passend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben