Das Schwedenkleid

Es war ein Mal. Da kaufte ich für wenig Geld (5€ oder so) ein gebrauchtes schwedisches Uniformkleid. Es hat mir gut gefallen, aber ein paar Dinge waren am Schnitt, die mich davon abgehalten haben, es direkt so zu tragen. Obwohl der Stoff -ein verwaschener grauer Köper- sehr angenehm ist und es diese entzückenden Knöpfe mit […]

Chiffon in Aktion

Ich bin zurück aus dem sonnigen Süden der Republik und habe ein paar Fotos mitgebracht um die Geschichte mit dem Chiffonkleid jetzt auch endlich mal zum Abschluss zu bringen. In meinem Kopf schwirren schon die nächsten Projekte herum, es wird also Zeit. :) Wie man sieht habe ich einen schwarzen Gürtel dazu getragen, etwas Definition […]

Und N. trat zum Volk und sprach

Und N. trat zum Volk und sprach: „Seht mein jüngstes Nähwerk an! Ein Kleid, wie man erkennen kann und oliv der Farbe nach. Seht auch mit Lederpasse den Blazer. Und ein Täschchen.“ Es grinste und frohlockte N. und schnitt eine Grimasse. *räusper* Ja, ich habe ein Gedicht gemacht für meine Klamotten. Weil ich mich so […]

Clutch und Tratsch

So gerne ich mit eigenen Schnitten herumhantiere (und das tue ich wirklich gerne!), das Problem dabei ist, dass es keine vorgegebene Route gibt der man einfach folgt. Damit meine ich gar nicht mal die Verarbeitungsreihenfolge. Man muss halt wirklich jedes Detail selber entscheiden, oft mitten während des Prozesses. Deswegen dauert sowas bei mir immer etwas […]

Paillettenmassaker und Papierschlacht

Ich habe bisher noch nie mit Paillettenstoff gearbeitet, insofern war ich ein klein wenig nervös, das goldene Geglitzer anzuschneiden. Ich habe zur Sicherheit nicht meine gute Stoffschere verwendet, sondern eine andere scharfe. Davon abgesehen, dass wirklich *alles* voller Paillettenreste war, lies sich das Zeug aber ganz anständig verarbeiten. Nähen mit der Maschine war kein Problem, […]

Erste Erfolge und heimliche Laster

Ein Titel der die Massen anzieht! :D Aber ich habe tatsächlich erste Erfolge zu vermelden. Ich habe für das Oberteil des Kleids einen Schnitt erstellt und ein Probeteil genäht. Das hat sehr gut funktioniert, saß direkt auf Anhieb prima. Ich habe dann nur noch ein paar Kleinigkeiten geändert und den Schnitt etwas umgebaut. Schließlich brauche […]

Nichts anzuziehen

Der Ehemann und ich sind demnächst auf eine Hochzeit eingeladen. Demnächst ist ein dehnbarer Begriff, eigentlich ist es gar nicht mehr lange hin. Ihr wisst was jetzt kommt? „Ich hab nichts anzuzieheeeeeen!“ Stimmt gar nicht, ich hab eigentlich was anzuziehen. Wir waren im April schon auf einer Hochzeit, und da sich die Gäste/Freundeskreise nicht überschneiden […]

Alternative Route wird berechnet…

Man sollte ja meinen, dass ein Mantel deutlich mehr Stoff hat als eine Jacke. Stimmt nur bedingt, zumindest wenn man das Material weiterverwenden möchte. Ich habe den Ledermantel inzwischen teilweise auseinander genommen und die Schnittmusterteile mal probeweise aufgelegt. Das wird knapp. Problem sind zum Beispiel die Taschen des Mantels. Ich kann sie nicht übernehmen, da […]

Ringelpietz

So, da ist es, das rosa Ringelshirt. Was gibt es dazu zu sagen? Die Pololeiste war gar nicht weiter problematisch, rumgehühnert habe ich mit den Säumen. Ich wollte eigentlich Flatlock-Nähte machen, aber irgendwie habe ich das mit dem dünnen Jersey nicht gleichmäßig hingekriegt. Also habe ich schlussendlich einen elastischen Stich an der normalen Nähmaschine rausgesucht, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben