DIY

Astrologie

Neulich war ich in Berlin und habe mit Soda einen kleinen Ausflug in die Bergmannstraße gemacht. Da ist ein Secondhandladen, diverse Boutiquen mit Schmuck und orientalischem Schnickschnack und auch ein Perlenladen. Eigentlich nichts, das mich sonderlich interessiert, aber Soda wollte nach irgendwas aus Opal suchen oder den anderen Mineralien die sie so liebt. Ich kenne das schon von anderen Gelegenheiten. Hippieläden und Schmuckhändler ziehen sie magisch an.

Anhänger Hand und Dreieck

Ich war dann doch überrascht, wie viele auch sehr ungewöhnliche Perlen und Anhänger aus den verschiedensten Materialien es gab. Und ich habe auch was gekauft. Eine alte böhmische Glasperle in Form eines Dreiecks und einen möglicherweise afrikanischen Hand-Anhänger aus Messing. Es war zwar ein ziemlicher Kampf, die große Perle auf das Textilband zu fädeln, aber zusammen wirken die beiden Anhänger richtig gut und haben direkt was magisches, finde ich. Vielleicht habe ich ein bisschen viel Gravity Falls geguckt. ;)

Anhänger Hand und Dreieck

Je nach Licht und Hintergrund wirkt das dunkle Rot fast schwarz, erzeugt aber auch tolle farbige Lichtreflexe. Die Hand klimpert auf dem Glas ganz leise herum, so dass es auch ein akustisches Vergnügen ist, die Kette zu tragen.

Anhänger Hand und Dreieck

2 Gedanken zu „Astrologie

  1. Die Kette ist toll geworden <3 hoffentlich beschwört Sie nicht Bill herauf. Das Astrologiebuch sieht aber auch sehr interessant aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben