Kategorien
Nähen

„Wehe, es fehlt nachher eins!“

Viel ist nicht passiert in der Zwischenzeit, aber immerhin haben Soda und ich die Teile für mein Larissa-Patchwork bei ihr auf der Overlock abgekettelt. Das hat länger gedauert als ich dachte, sind aber ja auch 48 Teile. Wir hatten beide etwas Angst, dass die kleineren Teile irgendwie mit dem Schnittabfall im Papierkorb landen, das wäre […]

Kategorien
Nähen

Noch ein Stück Pustekuchen?

So, jetzt könnte es ja mit der Jacke richtig losgehen. Alle Schnittmusterteile sind verlängert, das Probeteil ist abgecheckt. Aber? Genau. Weil es mich schon fast den gesunden Schlaf gekostet hat, habe ich jetzt als erstes die Teile alle mal auf den Wollstoff aufgelegt. Wie erwähnt habe ich nicht die von Burda vorgeschlagenen 195cm Stoff sondern […]

Kategorien
Nähen

Kyo…kuji… was?!

Es wird kälter und ich habe einen Plan. Für eine Jacke. Mal wieder was aufwändiges bei dem sich die Doku lohnt. Ich hampel ja nun schon länger mit dem vielleicht schönsten Jackenschnitt des Planeten rum. Das ist natürlich Larissa, von burdastyle. Ich liebe diese Motorradjacken, bin selber auch im Besitz von zweien (das sind zwei […]

Kategorien
Nähen

Skizzenbuch schick gemacht

Fertig! Mein Cathedral Window Buchumschlag ist fertig. Das Stück hat mit 15 Quadraten genau die richtige Größe, einerseits nicht zu klein zum Verwenden und andererseits auch nicht zu groß zum übersichtlichen Beenden. Hier sind noch ein paar Details von der Verarbeitung: Goldkind hatte nach dem Rand gefragt: Die farbigen Rauten sind einfach halbiert, der Untergrund […]

Kategorien
Nähen

Maßwerk

Mit den Mustern des Cathedral Window Quilts bin ich jetzt fast fertig. Ein paar Randstücke fehlen noch, aber das ist keine große Arbeit mehr. Es ist jetzt etwa 30 x 50 cm groß (etwas anders als geplant) und soll ein Umschlag für mein Skizzenbuch werden, das hat die perfekte Größe. Dafür brauche ich noch eine […]

Kategorien
Nähen

Origami mit Stoff

Origami mochte ich schon immer, unter anderem aus ähnlichen Gründen wie das Nähen. Weil ich es faszinierend finde wie aus etwas flachen etwas dreidimensionales wird, einfach in dem es faltet, zerschneidet, neu zusammenfügt. Insofern kommt mir das hier auch technisch sehr entgegen. Aber ursprünglich ist mir diese Technik aufgefallen weil sie so sehr schön und […]