Das Hurra-Loch : Going Kimono – Teil 8

Irgendwie ist das Projekt gerade in diesem Loch zwischen „hurra, es geht los“ und „hurra, gleich ist es fertig“. Deswegen schleift meine Motivation etwas am Boden. Ich habe inzwischen am zweiten Probeteil weitergemacht und zeige euch auch gleich noch die Fotos vom aktuellen Stand. Dazu habe ich eine ganze Menge Überlegungen angestellt wie es genau […]

Der Molch entpuppt : Going Kimono – Teil 7

Gestern habe ich euch ja mit den Details der Vorderseite erschlagen. Falls irgendjemand schon wieder auf den Beinen ist, könnte ich dann jetzt was zur Rückseite sagen. Aber keine Bange, nur ganz wenig. :D Hier habe ich mal die Stellen die aufeinander gefaltet werden mit Linien verbunden. Ganz durchschaut habe ich noch nicht was der […]

Zerschnittelt : Going Kimono – Teil 5

Das Probestück hat mir viel segensreiche Erkenntnis beschert, nun aber mal Butter bei die Fische. Der Segen muss auch noch auf den Schnitt übertragen werden. Mir geht es dabei um die Größenanpassung und um die Verlängerung zum Kleid. Üblicherweise macht man Probeteile ja eher um die Passform zu optimieren, aber die ist hier durch den […]

Meet the Muslin : Going Kimono – Teil 4

Das Probeteil wächst, ich habe inzwischen auch die zweite Hälfte zusammengesetzt. Die allerdings mit der Maschine, nicht von Hand (ich kann ja nicht immer nur vor dem Fernseher hocken ;)). Das halbe Probeteil Was habe ich gelernt? Bügeln hilft nicht immer. Die Falten fallen anders wenn sie „weich“ bleiben. Und wenn man sie flach liegend […]

Die Papierschlacht: Going Kimono – Teil 2

Heute geht es um Schritt 3: Schnitt in Originalgröße ausdrucken: Wenn man sich diese Dateien zum zuhause-Ausdrucken-und-Zusammenkleben mal ansieht stellt man entsetzt fest, dass das insgesamt 50 Blatt werden. Fünfzig Blatt! Die müssen nicht nur alle gedruckt sondern auch geklebt werden. Na gute Nacht, Marie. Dass das eine derartige Papierschlacht ist liegt vor allem daran, […]

Going Kimono

Ich habe das schon im Forum als WIP-Thread gestartet deswegen will ich es auch hier nicht verheimlichen. Ein Großprojekt! Yay! Und zwar. Ein Kimonokleid steht ja schon länger auf meiner Liste. Das wäre im Prinzip auch alles andere als aufwändig oder Großprojekt. Neulich fiel mir aber dieser komplexe Alexander McQueen Schnitt von Showstudio wieder in […]

Bella Italia

Das ist interessant von euren Erfahrungen mit der mia Boutique zu hören. Die italienischen Größen sind tatsächlich erst mal abschreckend. Wenn ich meine ehrlichen Maße angebe (und das biete sich an wenns nachher passen soll…) erstreckt sich das über 4 Kleidergrößen (bei Burda sind es nur 2). Irgendwie habe ich keine italienische Taille. Aber gut […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben