Riddle me this

Mensch Leute, mit so vielen Kommentaren auf meinen letzten Post hätte ich nie im Leben gerechnet! Vielen Dank für eure lieben Wünsche und fürs Mitfreuen! :)

Royal Wedding

Ich weiß, ihr wartet auf Neuigkeit zum „Projekt H“. Ich habe auch bereits eine Rundreise durch die unglaubliche Welt der Hochzeitskleider gewagt und mich mal umgesehen. Das allein ist ein Abenteuer ;)

Wenn man das Kleid selber näht oder in meinem Fall nähen lässt (das klingt luxuriös :D) hat man ja fast unendliche Möglichkeiten. Und die Hochzeitsindustrie macht einem die Suche auch nicht leichter mit ihrem dezenten Druck vom „schönsten Tag des Lebens“ und dem einen Kleid, das alle zukünftigen und vergangenen Kleider überstrahlten soll. Ein Riesenberg an Optionen, der mich etwas erschlagen hat. Es gibt ja Frauen die schon lange vor dem Antrag eine konkrete Vorstellung von ihrem Kleid haben. Ich nicht. Ich hatte nicht mal eine vage Vorstellung.

Meine Idee einer perfekten Braut ist ja immer Grace Kelly. Ihre Schönheit und Grazie, der schmucke Fürst als Bräutigam. Und natürlich das traumhafte Kleid! Funktioniert allerdings nur wenn man Grace Kelly ist. Fällt also schon mal weg. :D (Obwohl Vogue sogar ein Schnittmuster dazu anbietet)

Bevor ich jetzt erzähle wie sich meine Suche gestaltet hat und was am Ende dabei herausgekommen ist, will ich diese Gelegenheit nutzen und mal eine Frage an euch stellen. Was glaubt ihr denn, das ich tragen könnte/werde? Habt ihr irgendeine Vorstellung? Farbe, Schnitt, Stil? Oder was glaubt ihr, dass es nicht sein wird? Ich würde mich über Links, Beschreibungen, Details und eure Ideen freuen.

Und dann komme ich beim nächsten Mal auch zum Punkt, versprochen ;)

PS: Dieses entzückende Logo zum Thema hat Soda gebastelt :D

15 Gedanken zu „Riddle me this

  1. Was Du sicher nicht tragen wirst sind Hosenanzug, 50er, Glitzer, Pink und alles, was sonst girly ist.

    Um zu spekulieren, was Du trägst, müsste man wissen, wann denn die Hochzeit stattfinden soll. Ich gehe mal von Sommer – Spätsommer aus.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass es zum größten Teil traditionell sein wird, aber wie ich Dich kenne haust Du noch spezielle Extras mit rein, die das Kleid einzigartig werden lassen. Ein tolles Beispiel dafür ist Gwen Stfani’s Hochzeits Kleid. Ich find’s super und es passt auf den Punkt – für sie.

    Und obwohl Soda Dein Kleid nähen soll, macht Euch den Spaß und testet im Brautmodenladen alle Brautkleider durch. Sowas gehört doch dazu, oder?

  2. Oh, das ist gar nicht so einfach. Puh, toll fänd ich etwas, das auf den ersten Blick relativ schlicht wirkt (muss nicht total puristisch sein ;D), dann aber aus einem Stoff mit toller Struktur ist, beispielsweise. Nicht ganz knalle-rein-weiß. Oder von vorne schlicht und von hinten wouaaaaahr (nicht unbedingt in Hinsicht ’sexy‘). Hm, das klingt jetzt irgendwie verworren. In meinem Kopf sieht es gut aus xD

    Ihr macht da aber auf jeden Fall was tolles raus, da bin ich sicher ;D

    (jetzt bin ich versucht, dir Skizzen zu schicken, oh mann)

  3. Hm, schwierig.
    Ich finde zwar auch, dass „zuuu“ girly nicht zu dir passt, andererseits könnte ich mir auch gut ein Brautkleid im 50er-Jahre-Stil mit Petticoat vorstellen. Kann aber auch dran liegen, dass mir selber sowas gefallen würde ;-D
    Sowas z.B. schwebte mir da vor: http://img5.imagebanana.com/img/trcd3aw2/c3b3_1.jpg

    Und irgendwie is ein Brautkleid in meinem Kopf immer weiß, aber man muss ja nicht nur weißen Stoff verwenden ;-)

  4. Oh, das ist Grace Kelly’s Brautkleid? Ds hab ich dieses jahr in Kurzärmelig für eine Freundin gemacht ;-) Da wirkte es eher etwas „frischer“, nahm diese strenge Eleganz raus.
    Bei Dir könnte ich mir sowas in der Art wie diesen Westenfrack vorstellen, den du mal für einen Swap genäht hast. Farbe … bloß nicht weiß *g*

  5. Hm, was ich mir bei dir so gar nicht vorstellen kann, ist ein Schleier. Irgendwie…würde das nicht zu dir passen.
    Ich sehe an dir auch nichts Pompöses, kein Tüll, kein aufgenähtes Glitzerzeug, nichts Aufgebauschtes, sondern etwas, das eher in Richtung Empire geht: klassisch-edel, vielleicht mit einer laaangen Schleppe. Dann auch nicht reinweiß, sondern creme, vllt. auch dezent etwas Spitze.
    Hach ja… :o)

  6. Ich finde es super, dass Soda dein Kleid näht. (Meine Tante hat auch das Kleid meiner Mutter genäht.) Ich sollte meinen Bruder zum Nähen animieren, falls ich mal heiraten sollte :D
    Da ich dich nur von Pixeln her kenne, ist es schwer abzuschätzen was du tragen könntest. Ich hätte denoch ein paar Ideen.
    Ich hab mal deinen Blog nach Rock/Kleider-Bildern abgesucht, länger als knielang sind diese nie. Also vielleicht ein knielanges Kleid? Ich hab eines sofort im Kopf gehabt, aus der Burda von März 2007 das Etuikleid (105):
    http://www.burdastyle.de/chameleon/mediapool/thumbs/b/1c/5_299x432-ID133154-686d1de0dac5d10e073cd8f4098ec845.jpg
    http://www.burdastyle.de/chameleon/mediapool/thumbs/a/b6/6_324x394-ID133155-f75f404df57805bca165664e64b37e60.jpg

    Aber auch dieses finde ich sehr schön (119)
    http://www.burdastyle.de/chameleon/mediapool/thumbs/d/5f/5_298x432-ID133148-b323dc2eb60b73461653c27246358efd.jpg
    http://www.burdastyle.de/chameleon/mediapool/thumbs/6/38/tz_119_324x247-ID133161-84bfa6dcc5981e79d27d662a3e9c97d9.jpg

    Dann hätte ich noch zwei Kleider aus der Patrones, noch einmal ein knielanges wo mir der Ausschnitt sehr gut gefällt:
    https://lh5.googleusercontent.com/_Z74HvaLXCJo/TXOM33m2-ZI/AAAAAAAACxs/fmcZj2thrrE/kleid2.jpg

    Und noch ein klassisches langes Kleid. Wobei ich da nur den oberen Teil mit der schönen Drapierung mag, das Unterteil ist eher..naja.. Der Teil sollte eher schlicht sein, dann kommt die Drapierung besser zur Geltung.
    https://lh6.googleusercontent.com/_Z74HvaLXCJo/TXOM3D06scI/AAAAAAAACxo/AmcesRQvlQQ/kleid1.jpg

    Farbe: weiß, creme, beige… auf jedenfall was helles

  7. Auch wenn du es schon ausgeschlossen hast, könnte ich mir Grace Kellys Brautkleid in einer abgewandelten Form sehr gut vorstellen. Die Ärmel – wie in Contessas Post beschrieben- kürzer und den Rock nicht so „bauschig“. Also eher weicher fallend.

    Ich bin schon gespannt, was dir so vorschwebt, und was Soda am Ende draus zaubert :D

  8. Ich könnte mir bei dir schulterfrei bzw. Carmen/U-Boot-Ausschnitt und lang gut vorstellen. Ohne Glitzer und Rüschen, eher ein schlichter, aber edler Stoff. Auch kein Walle-Walle-Reifrock, sondern eher nah am Körper fallend.

    Huuu, ich bin so gespannt. :)

  9. Also ich fände was nicht ganz so klassisches, robenartiges toll. Eher was unkonventionelles. Da denk ich zB an das Hochzeitskleid von meiner Omi damals, das war so ein 50er/60er-Jahre Kleid, knielang mit superpompösem Pettycoat und oben hochgeschlossen und langärmlig. Und dazu Peeptoes.

    Die Idee von Trollkatze mit dem Empire-Kleid find ich allerdings auch toll. Was historisches sozusagen. Viona-Art hat da ja ein paar ganz tolle Kreationen, an denen man sich orientieren könnte.
    http://viona-art.com/pages/frameset01/setmenu.html

  10. Also Rüschen und Glitzer seh ich auch nicht so ganz vor mir :) …
    Ehr etwas scheinbar Schlichtes mit Trick und Raffinesse. Etwas, das dann den stylischen Wow-Effekt hat, wie z.B. dein Kimono ;)
    Farblich wird´s bestimmt hell, kann aber sein, dass das Futter (falls es was zu füttern gibt) bunt wird!
    Oder, es geht doch in Richtung lässig-hippie-locker-schön, aber das hängt ja auch davon ab, wie ihr eure Hochzeit so insgesamt aufzieht.

    Und zum Thema „Schönster-Tag-des-Lebens-Druck“: Lass dich nicht kirre machen! Die Leute die sich das ausgedacht haben wollen doch bloß Serviettenringe verkaufen!
    Du und Red, Ihr macht eine Feier zu Ehren eurer Liebe und eurer Beziehung und das wird schön!

    Hach, watt bin ich gespannt! :)

  11. auch wenn ich dich nich kenne, und auch hier überall nur lese wollte ich was bezgl deiner hochzeit schreiben-erstmal herzlich glückwunsch

    und wegen des kleides…ich finde ja dieses hier wunderschön. zwar doch recht klassisch aber lässt sich sicher auch abwandeln. aber ich mag das eigentlich schlichte mit der dann doch besonderen rückansicht

    http://images.fanpop.com/images/image_uploads/Wedding–Stevie—her-dress-mcleod-27s-daughters-64841_200_300.jpg

    http://images.fanpop.com/images/image_uploads/Wedding–Stevie—her-dress-mcleod-27s-daughters-64838_250_300.jpg

    http://www.umdiewelt.de/photos/1741/4327/32/414247.jpg

    lg sidus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben