Zwei Geschichten

Manchmal habe ich das dringende Bedürfnis, meine Hände zu beschäftigen aber nicht mein Hirn. Dafür sind einfache Aufgaben wie z.B. glatt rechts stricken ideal. Irgendwas wo man keine Designentscheidungen treffen und sich nicht zu stark konzentrieren muss. So wie das hier. Ein Deckchen mit einfacher Stickerei an zwei Kanten. Da habe ich einfach einen Stoffrest […]

Frühpensioniert

Es wird Zeit die Projekte aus dem vergangene Jahr abschließend zu zeigen, ich habe nämlich schon wieder neues angesammelt. Hier also: Der sogenannte Rentner. Bei diesem Mantel hätte ich gerne ein paar Details der Verarbeitung näher beleuchtet und ausführlicher gezeigt, aber ich hatte mir in den Kopf gesetzt ihn noch vor Weihnachten fertig zu stellen, […]

Damn Deal Done

Es gibt diese kleinen Zeitfenster zwischen den Nähprojekten die ich sehr gerne mag. Wenn man eine Sache abgeschlossen hat und es liegt nichts auf dem Reparier-mich!-Stapel, es gibt keine überfälligen Geburtstagsgeschenke die eigentlich schon seit 3 Wochen hätten fertig sein müssen und die Vorhänge sind auch endlich am Fenster. Dann kann man ganz frei und […]

Der Rentner

Es ist Herbst. Heute mit richtig dickem weißen Nebel in Hamburg. Zeit für eine warme Jacke gegen das feuchtkalte Nieselwetter! Ich stehe quasi in den Startlöchern. Wobei der Plan schon etwas älter ist: Es ist eine Weile her, da besuchten Soda und ich meinen Lieblingssecondhandladen in Altona. Ich entdeckte einen sehr schönen Dufflecoat, schwarz, klassischer […]

Fackeln im Schritt

Ein Blick auf meine Stoffbilanz offenbart es. Mein hehres Ziel, dieses Jahr wieder 15m aus dem Vorrat abzubauen wird wohl nicht klappen. Warum? Ich habe mir die vorhandenen Stoffe mal kritisch angesehen und denke, dass ich an sowas wie eine natürliche Grenze stoße. Das meiste sind nämlich kleinere Stücke (0,5m oder weniger) die irgendwo übrig […]

Historische Gewandung von 2005

Wie angekündigt möchte ich dem weißen Kleid vom letzten Mal noch einen eigenen Eintrag widmen. Es ist nicht neu und nicht für diesen Fototermin genäht, im Gegenteil, es ist schon ziemlich alt. Fertiggestellt habe ich es 2005, und es läuft bei mir unter der Bezeichnung „Lady of Shalott Kleid“. Meine Zeichnung von damals. Wenn man […]

Ein Bügeltrick

Ich hatte ja vor einer Weile was von Stoff für Vorhänge geschrieben. Die sind inzwischen fertig und verschönern das Fenster im Arbeitszimmer. Ich bin wirklich total hingerissen, welchen Effekt zwei einfache Stoffbahnen für die Wohnlichkeit eines Zimmers haben können. Jetzt sind Vorhänge nicht gerade die hohe Nähkunst, zumal wenn man nicht mal Schlaufen annäht, sondern […]

Der Himmel über dem Hafen hatte die Farbe eines Fernsehers, der auf einen toten Kanal geschaltet war.

Der Raglanpulli ist fertig und ich mag ihn total gerne. Er ist der Entwurfszeichnung sehr ähnlich, trägt sich angenehm und sieht zu schmalen Hosen und Boots echt toll aus. Einen Pferdefuß hat die ganze Glückseligkeit allerdings: Es ist nicht mein selbsterstelltes Schnittmuster. Blargh. Nachdem ich mit dem Probeteil noch etwas rumgehampelt hatte, habe ich zum […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben